Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

Ciné Club

 

 

Ich geh‘ nach Hause

( JE RENTRE À LA MAISON )

Regie und Buch: Manoel de Oliveira | Kamera: S. Lancelin | Schnitt: V. Loiseleux | mit M. Piccoli, C. Deneuve, J. Malkovich

| Portugal/Frankreich 2001 | OmU | 86 Min.

Ich geh' nach Hause

 

 

Der gefeierte und berühmte Theaterschauspieler Gilbert Valence wird eines Abends von einem schweren Schicksalsschlag getroffen. Direkt nach einer Vorstellung teilt ihm sein Agent und alter Freund George mit, dass seine Frau, seine Tochter und sein Schwiegersohn bei einem Autounfall ums Leben gekommen sind. Die Zeit vergeht, und das Leben kehrt zum Alltag zurück. Gilbert Valence teilt seine Zeit zwischen dem geliebten Enkel Serge und dem Theater, das er nicht aufgeben kann. Für Serge ist sein Großvater alles, was ihm von seiner Familie geblieben ist. Eines Tages bietet ihm ein US-amerikanischer Regisseur (John Malkovich) eine wichtige Rolle in seiner »Ulysses«-Verfilmung des berühmten Buches von James Joyce an. Gilbert soll den Buck Mulligan spielen. Der Drehbeginn steht unmittelbar bevor. Gilbert sagt zu ...

| Di 19.10., 19.30 ciné club mit Einführung
von L. Gourvennec und M. Schillmöller | Sa 23.10., 21.45 | So 24.10., 17.30 | Di 26.10., 21.45 |

In Zusammenarbeit mit dem Centre Culturel Français Freiburg und dem Deutsch-Französischen Gymnasium

 

 





schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 27.09.2004 © aptum1997-2004 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de