Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

Wiederaufführung

Blutige Erdbeeren

(The Strawberry Statement)

Regie: Stuart Hagmann; Buch: Israel Horovitz, nach The Strawberry Statement von James Kunen; Kamera: Ralph A. Woolsey; Schnitt: Franz Steininger; Musik u.a. von Joni Mitchell, Neil Young; mit Bruce Davison, Kim Darby, James Coco u.a.
USA 1969 DF / 109 Min.

 

 

Simon, ein politisch nicht engagierter Außenseiter und Sonderling, lernt bei einer Protestversammlung die Studentin Linda kennen, die ihr Herz an die Lehren Marcuses und an das Vorbild Che Guevara gehängt hat. Durch sie wird er in die Auseinandersetzungen an seiner Uni tiefer hineingezogen.

Die rebellierenden Studenten decken die Beteiligung der Universität am Krieg auf, welche sie besetzen und bestreiken. Ihrem Kampf, dessen Neuartigkeit, Hoffnung und Turbulenzen wird durch das zunehmende Tempo des Schnittes und der Montage spannungsvoll eine besondere Ausdruckskraft verliehen.

BLUTIGE ERDBEEREN ist ein mitreisendes filmisches Pamphlet. Irgendwas zwischen Lehrstück und Aufschrei. Ruppig und romantisch, politisch und poetisch, burlesk und raffiniert in seinen Bildperspektiven, in seiner intelligenten, immer wieder überraschenden Montage, in seiner Happening-Stimmung.

Aber der Kultfilm-Klassiker ist keineswegs nur der Stoff, der Jugendträume wachruft; er ist u.a. auch einfallsreiches Erzählkino. So frisch und lebendig, als hätte er nicht schon über 30 Jahre auf dem Buckel!

Do., 1.4., 21.30 / Fr., 2.4., 21.30 / Sa., 3.4., 20.00 / So., 4.4., 17.45 / Di., 6.4., 21.30 / Mi., 7.4., 21.45



schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 01.04.2004 © aptum1997-2004 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de