Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

Uckermark

Leben auf dem Lande

Buch & Regie: Volker Koepp; Kamera: Thomas Plenert; Schnitt: Angelika Arnold
D 2002 105 Min.

 

 

Volker Koepp ist nach seinen Filmen Herr Zwilling und Frau Zuckermann und Kurische Nehrung wieder in die Mark Brandenburg zurückgekehrt, in der eine Vielzahl seiner Filme entstanden sind. Im Film UCKERMARK beschreibt er das Nebeneinander der Zeiten durch Erzählungen und Lebensgeschichten von Menschen. Bauern und zurückgekehrter Adel. Männer und Frauen, die über kurzfristige Beschäftigungsmaßnahmen nach sinnvoller Arbeit suchen. Ein Theatermann, der sich in der Uckermark an Vergangenes erinnert. Wie auf der Bühne versammelt der Film eine kleine Schar von Übriggebliebenen und Heimkehrern der Nachwendezeit. Er zeigt sie zuweilen skurril und tragikomisch, manchmal melancholisch und von trotzigem Idealismus.

Do., 15.1., 19.30 / Sa., 17.1., 17.30 / So., 18.1., 17.30 / Di., 20.1., 21.30

 


schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 28.12.2003© aptum1997-2003 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de