Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

Januar 2004

Kalifornische Landschaften

El Valley Centro

Regie & Buch: James Benning USA 1999 OmU / 90 Min.

 

 

Seit Mitte der 90er fand Benning sein eigenes Credo. "Damals beschloss ich, dass es nur noch zwei Kriterien für mich geben sollte, Filme zu machen. Erstens einen Ort aufzusuchen, an dem ich sein wollte, diesen Ort wirklich zu verstehen und seine Bedeutung festzuhalten. Und zweitens diesen Ort so zu sehen, dass er etwas über mein eigenes Leben erzählt und dieses vielleicht etwas klarer macht."

EL VALLEY CENTRO ist der erste von drei Filmen, die Benning als eine Trilogie über kalifornische Landschaften versteht. Die zwei weiteren werden wir im Februar vorstellen. Das Great Central Valley nimmt den größten inneren Teil Kaliforniens ein. Es ist vierhundertvierzig Meilen lang und sechzig Meilen breit und versorgt ein Viertel der Vereinigten Staaten mit Nahrung. Die Farmen und Ranches sind groß angelegte Landwirtschaftsbetriebe, die Ölkonzernen, Versicherungsgesellschaften und Eisenbahnunternehmen gehören. Dreißig Prozent der Arbeit werden von Schwarzarbeitern verrichtet. Im Tal gibt es viele kleine Städte, die von hart arbeitenden, in Armut lebenden Menschen bewohnt werden. Der Film besteht aus fünfundreißig Einstellungen von jeweils einhalb Minuten Länge, aufgenommen mit einer Standkamera und Direktton. Die Bilder sind nie zufällig. Benning entschied sich für jede Einstellung nach langen Reisen durch das Gebiet. "Im heutigen Medienzeitalter, das dominiert wird von Schnellfeuer-Metaphorik und hämmernden Soundtracks, ist es erfrischend, auf einen Film zu stoßen, der den Zuschauer dazu einlädt, Entzücken und Bedeutung in den Details eines einzigen, ruhigen Bildes zu finden. James Benning spricht solch eine Einladung aus, wenn er in seinem außergewöhnlich schönen Film seinen meditativen Blick auf das kalifornische Great Central Valley richtet". (Shari Frilot, Sundance Filmfestival).

Di., 20.1., 19.30

 


schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 28.12.2003© aptum1997-2003Schreib mal wieder webmaster@aptum.de