Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

Film des Monats

Radio No Jikan

(Welcome back, Mr. McDonald)

Regie: Koki Mitani; Kamera: Kenji Takama & Junichi Tozawa; Ausstattung: Tomio Ogawa; Ton: Tesuo Segawa; Musik: Takayuki Hattori; Schnitt: Hirohide Abe; mit Toshiaki Karasawa, Kyoka Suzuki, Masahiko Nishimura u.a.
Japan 1997 OmU / 103 Min.

 

Miyako, eine einfache Hausfrau, kann es kaum fassen: Ihr Drehbuch hat die Ausschreibung des Radio-Senders gewonnen - ihr Hörspiel wird heute nacht live gesendet! Kurz vor der Live-Sendung hat die kapriziöse Sprecherin der Hauptrolle einen winzigen Änderungswunsch: Der Rollenname Ritsuko gefällt ihr nicht - Mary Jane wäre doch viel schöner. Alle Mitarbeiter geraten in Panik, denn der ausländische Name bringt die Geschichte völlig durcheinander, zumal bei laufender Sendung ständig neue Ideen für überraschende Wendungen entstehen. Es kommt zu Eifersuchtsszenen, Nervenzusammenbrüchen und hektischen Krisensitzungen in jeder Werbepause. Passt die Mafia besser nach New York oder Chicago? Wie ersetzt man das fehlende Meer? Unter dem Gedröhn von Maschinengewehren und Raumschiffen droht die von seiner Autorin tiefempfundene Melodram völlig unterzugehen und in eine wilde Actiongeschichte verwandelt zu werden - doch Miyako kämpft um ihr Happy End.

Unter einem falschen Regisseur hätte diese Story sehr albern werden können, Mitani aber hat die Leistungen seiner Schauspieler auf Hochglanz gebracht. Zeitgefühl, Erzählfluss und Ton stimmen genau. Diese brillante und phantasievoll realisierte Komödie aus Japan war bei seiner Deutschlandpremiere im Forum der Berlinale 1998 ein Hit und hat endlich einen deutschen Verleih gefunden.

Fr., 19.12., 19.30 / Sa., 20.12., 17.30; So., 21.12., 19.30 / Do., 25.12., 17.30; Fr., 26.12., 19.30 / Sa., 27.12., 21.30



schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 02.11.2003 © aptum1997-2003 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de