Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

ciné club

Martha... Martha

Regie: Sandrine Veysset; Buch: Sébastien Régnier & S. Veysset; Kamera: Hélène Louvart; Schnitt: Nelly Quettier; mit Valérie Donzelli, Yann Goven, Lucie Régnier u.a.
Frankreich 2001 OmU / 97 Min.

 

Reymond, Martha und ihr Töchterchen Lise führen trotz ständiger finanzieller Schwierigkeiten ein glückliches Leben in einer kleinen französischen Provinzstadt. Sie tingeln mit ihren Second-Hand-Klamotten von einem Dorfmarkt zum anderen, manchmal reichen die Einkünfte für ein paar Spielsachen für Lisette, manchmal bekommen sie aber noch nicht einmal einen Marktplatz zugewiesen.

Insgesamt scheint das Glück greifbar. Doch manchmal wirken die drei Menschen wie ein aus Kanistern und Schnüren zusammengezimmertes Floß, das jeden Augenblick auseinanderzubrechen droht. Martha wird zusehends von ihrer schmerzlichen Familienvergangenheit geplagt und entwickelt eine gefährliche Unberechenbarkeit. Sie zieht ihren Lebensgefährten und ihre Tochter mit in ein endloses Abdriften am Rande des Wahnsinns. Sandrine Veysset hat ihren Film "unserem Bedürfnis nach Trost" gewidmet, denn das ist letztlich das einzige, was Martha wirklich braucht. (Preis der Internationalen Filmkritik Cannes 2001)

Do., 23.10., 19.30 ciné club mit einer Einführung von Ludovic Gourvennec und Mathias Schillmöller / Fr., 24.10., 19.30 / Sa., 25.10., 17.30 / So., 26.10., 21.30 Di., 28.10., 21.30

In Zusammenarbeit mit dem Centre Culturel Français Freiburg, innerhalb der "Französischen Woche" 2003



schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 01.10.2003 © aptum1997-2003 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de