Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

Film des Monats
Juni 2003

Montag Morgen

(Lundi Matin)

Regie, Buch & Schnitt: Otar Iosseliani; Kamera: William Lubtchansky; Musik: Nicolas Zurabichvili; mit Jacques Bidou, Arrigo Mozzo, Anne Kravz-Tarnavsky, Narda Blanchet u.a.
F/ I 2002 OmU / 120 Min.

 

Jeden Montagmorgen setzt für Vincent die gleiche Routine ein: Nach dem Weckerklingeln stapft er in seinen Latschen zum Auto, fährt zum Bahnhof, wo er den Zug zur Fabrik nimmt. Nach einem monotonen Arbeitstag (beengt durch allgegenwärtiges Rauchverbot) führt ihn abends derselbe Weg zurück in sein Heimatdorf mit diesen seltsam verschrobenen Bewohnern. Seiner wahren Leidenschaft, der Malerei, kann er sich auch jetzt nicht widmen, da ihn seine nervtötende Familie in Beschlag nimmt. Vincent beschließt auszubrechen. Er setzt sich in den Zug nach Venedig, um ein anderes Leben kennen zu lernen. Als er dort eintrifft, ist Sonntag, alle Menschen sind entspannt, es wird ein wunderbarer Tag. Doch schon am nächsten Morgen beginnt auch hier ein entzauberter Montagmorgen .....

Otar Iosseliani stammt aus Georgien, lebt aber schon seit 30 Jahren in Frankreich. Er macht ganz unverwechselbare Filme, im Geist von Jacques Tati, mit skurrilem, hintersinnigem Humor, exzentrischen Charakteren, und ironischer Alltagsbeobachtung. Sein neuester Film MONTAG MORGEN wurde bei der Berlinale 2002 mit dem Silbernen Bären für die beste Regie und dem Internationalen FIPRESCI-Kritikerpreis ausgezeichnet. Den Ausbruch eines französischen Arbeiters aus dem alltäglichen Allerlei, seine Suche nach dem Schönen, seine Reise in die Fremde, am Schluss die Rückkehr in die Heimat, wo alle anderen wohl die gleiche Sehnsucht haben wie er - das zeigt der georgische Meisterregisseur ebenso komödiantisch wie wunderbar poetisch.

Do., 26.6., 19.15 / Fr., 27.6., 19.15 / Sa., 28.6., 21.30 / So., 29.6., 17.30 / Di., 1.7., 19.15 / Mi., 2.7., 21.30



schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 02.06.2003 © aptum1997-2003 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de