Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

Dienstagskino

Unter den Brücken

Regie: Helmut Käutner; Buch: H. Käutner & Walter Ulbrich; Kamera: Igor Oberberg; Musik: Bernhard Eichhorn; mit Carl Raddatz; Gustav Knuth, Hannelore Schroth, Ursula Grabley, Hildegard Knef u.a.
D 1945 92 Min.

 

Die beiden Havelschiffer Hendrik und Willy begegnen eines Tages der jungen Anna, die einen recht unglücklichen Eindruck macht. Es gelingt den beiden, sie zu überreden, mit ihnen gemeinsam auf dem Frachtkahn mitzufahren. Natürlich haben sowohl Hendrik als auch Willy ein Auge auf Anna geworfen. Die wechselseitigen Eifersüchteleien halten sich jedoch in Grenzen. Am Ende entscheidet sich Anna für Hendrik. Und sie fahren weiterhin zu dritt flussauf- und flussabwärts...

Wie in kaum einem anderen deutschen Film besticht die unforciert stimmungsvolle Lyrik, die Käutner erreicht, indem er seine Liebesgeschichte in eine zärtliche Darstellung der Landschaft einbettet. Nicht zuletzt muss man dem Film dankbar sein, dass er so guten Schauspielern wie Raddatz, Knuth, Schroth und in einer Nebenrolle H. Knef eine der seltenen Gelegenheiten gab, ihr Können als subtile Filmdarsteller zu demonstrieren.

Di., 11.3., 15.00 & 19.30

Die Nachmittagsvorstellung am Dienstag bietet speziell für ältere Zuschauerinnen und Zuschauer Filme zu ermäßigtem Eintrittspreis von 4.- Euro.



schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 05.03.2003 © aptum1997-2003 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de