Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

Argentinisches Kino 2002

Un día de suerte

(Ein Glückstag)

Regie: Sandra Gugliotta; Buch: S. Gugliotta, Marcello Schapces, Juli Cardozo; Kamera: Alberto Iannuzzi; Musik: Diego Frenkel, Sebastián Schachtel; mit Valentina Bassi, Lola Berthet u.a.
Argentinien / Spanien 2002 OmU / 94 Min.

 

Buenos Aires heute, inmitten sozialer Proteste gegen Arbeitslosigkeit, Verarmung und die Korruption der politischen Klasse. Die 25-jährige Elsa hält sich mit Gelegenheitsjobs mühsam über Wasser. Aber eigentlich will sie weg, will - wie Zehntausende von Argentiniern - vor der Hoffnungslosigkeit fliehen, möglichst weit weg, am liebsten nach Italien. ...

Sandra Gugliotta ist mit ihrem Spielfilm-Debüt ein Werk von hoher Realitätsdichte und unmittelbarem Bezug zur politischen und ökonomischen Katastrophe, die das Land zur Zeit durchlebt, gelungen.

Auf vielfachen Wunsch wiederholen wir Un día de suerte

Mi., 8.1., 19.30 / Do., 9.1.,21.30 / So., 12.1., 17.30



schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 04.01.2003 © aptum1997-2003 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de