Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

Meetingpoint 13 - Forschungsprogramm Section Film

Le Quai, école supérieure d’art de Mulhouse

Anlässlich der Ausstellung "Beinahe wirklich", die vom 6. Dezember 2002 bis zum 12. Januar 2003 im Kunstverein Freiburg im Rahmen der Regionale stattfindet, stellt das Forschungsprogramm Section Film der Kunsthochschule Mulhouse seine Arbeit anhand einer Mehrfachprojektion - Dia, Film & Video - vor.

Bei Section Film handelt es sich um keine Filmausbildung im herkömmlichen Sinn, vielmehr versteht sich das Forschungsprogramm als ergänzendes, interdisziplinäres Angebot: Film als Katalysator für unterschiedliche Arbeitsansätze und Werkzeug der künstlerischen Ausbildung und Lehre. Neben der Förderung individueller Produktion spielt die Frage nach deren gesellschaftlicher Verortung eine zentrale Rolle: D. h. es geht nicht nur um die Herstellung von Bildern, sondern auch um das Lesen zeitgenössischer und historischer Bilder. Section Film untersucht in assoziativen Prozessen die Bedeutung und Funktion von Bildern.

Die MitarbeiterInnen und StudentInnen des Forschungsprogramms Section Film werden anwesend sein.

 

Do., 19.12., 19.30 Einführung: Rainer Oldendorf, Künstler, Leiter Section Film

In Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Freiburg




schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 01.12.2002 © aptum1997-2002 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de