Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

Ein Blick zu anderen Ufern

Dokumentation FLUSS e.V. , Projektarbeit mit Jugendlichen zu lesbischen und schwulen Lebensweisen
BRD 2001 ca. 35 Min.

 

Aufklärungs- und Informationsarbeit über einen Themenbereich, der nach wie vor von Vorurteilen, Tabus und Berührungsängsten geprägt ist, stellt für die MitarbeiterInnen von FLUSS e.V. immer wieder eine neue Herausforderung dar. Offen und authentisch treten sie in Dialog mit Jugendlichen und Erwachsenen. Ziel ist es, Impulse für ein Miteinander in gegenseitiger Achtung und Toleranz zu geben.

Die Filmemacherinnen Jutta Hühner und Petra Enderlin haben sie bei ihren Veranstaltungen in Schulen und Gruppen begleitet: Verschiedene Methoden und der altersentsprechende Umgang mit der Thematik werden vorgestellt; Jugendliche, PädagogInnen und Lesben und Schwule von FLUSS e.V. berichten über ihre Erfahrungen.

Mi, 24.7., 19.00
mit anschl. Gespräch mit VertreterInnen von FLUSS e.V. im Rahmen des Christopher Street Days (CSD) 2002 in Freiburg




schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 29.06.2002 © aptum1997-2002 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de