Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

 

25 Jahre Radio Dreyeckland

Am Dienstag, dem 4.Juni jährte es sich exakt das 25. Mal, das hier aus dem Dreyeckland frei, unabhängig und - illegal gesendet wurde. Von einem besetzten Sendemast aus wurden die historischen ersten 12 Minuten ausgestrahlt, damals noch unter dem Namen "Radio Verte Fessenheim". Noch heute, wenn auch seit geraumer Zeit mit legaler Frequenz, kämpft das Radio hier in Freiburg: Extern gegen Rassismus, Homophobie, Sexismus, Nationalismus, Kapitalismus und was der Bosheiten in der Welt uns noch so das Leben schwer machen. Intern ringen wir um die richtige Form der Vermittlung dieser Inhalte und vor allem immer wieder um unser finanzielles Überleben.

Am heutigen Abend wollen wir uns mittels einiger Filme aus der Geschichte des Radios präsentieren. Für alte Radiofreunde, die sich an die mehr oder weniger guten alten Zeiten erinnern wollen, aber auch für Leute, die endlich mal wissen wollen, was dieses Radio Dreyeckland nun eigentlich ist...

 


 

 

Playminator

BRD 1997 7 Min.
Realisation: Andrea zur Nieden/Christoph Taubmann. Radio Dreyeckland
Sprecherin: Barbara Zimmermann.

 

Putzige Playmobilfiguren spielen für uns die Geschichte des Radios nach. Ironischer Blick auf heldenhafte Funk-Piraten und heutige Geldnöte.

 

Wir bitten nicht länger um Erlaubnis - Geschichten um das freie Radio Dreyeckland

Medienwerkstatt Freiburg
Deutschland 1985 57 Min.

 

Dieser Film, entstanden zu Zeiten des legendären "Radiofrühlings" 1985, dokumentiert die damals bereits 7 Jahre dauernde Geschichte des Kampfes um den Äther. Radiomachen war aber damals wie heute kein Selbstzweck: Es geht um die Eroberung bzw. Erhaltung eines Freiraums in der Medienlandschaft, in der Leute, die normalerweise nicht zu hören sind, Themen, die normalerweise verschwiegen werden, öffentlich machen können. Dieser Film ist auch bei der Medienwerkstatt erhältlich.

So., 16.6., 20.30

Weitere Filme sowie Hördokumente werden zur Abrundung der Nach-Geburtstagsfeier von RDL beitragen. Kommt vorbei, feiert mit - und unterstützt Radio Dreyeckland!

 

 


 

schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 01.06.2002 © aptum1997-2001 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de