Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

Italienisches Kino

Le acrobate

Regie: Silvio Soldini; Buch: Silvio Soldini, Doriana Leondeff, Laura Bosio; Kamera: Luca Bigazzi; Schnitt: Claudio Cormio; Musik: Giovanni Venosta; mit Valeria Golino, Licia Maglietta, Angela Marraffa, Mira Sardoc, Fabrizio Bentivoglio
Italien 1997 OmU / 120 Min.

 

Elena, Chemikerin, geschieden und wohlsituiert in einer nord-italienischen Stadt, lernt durch einen Zufall die verarmte alte Anita kennen. Nach dem Tod von Anita folgt sie ihren Spuren in den Süden Italiens, wo sie Maria und ihre Tochter Teresa trifft. Ihrer Seelenverwandtschaft noch gar nicht bewusst, öffnen sich die beiden Frauen, und zwei verschiedene Welten beginnen sich zu berühren. Die Frauen verwandeln sich in Akrobatinnen: Sie verlassen den vorgeschlagenen Weg und begeben sich auf eine Reise in die Berge, in Richtung des von der kleinen Teresa erträumten und umschwärmten Nordens.

Do., 23.5., 22:00 / Sa., 25.5., 22:00 / So., 26.5., 20:00

In Zusammenarbeit mit Casa di Cultura 'Italo Svevo'




schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 26.04.2002 © aptum1997-2002 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de