Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

Italienisches Kino

Metello

Regie: Mauro Bolognini nach dem gleichnamigen Roman von Vasco Pratolini; Buch: Suso Cecchi D'Amico, Mauro Bolognini u.a.; Kamera: Ennio Guarnieri; Musik: Ennio Morricone; mit Massimo Ranieri, Ottavia Piccolo, Lucia Bosè
Italien 1970 italien. OF / 102 Min.

 

Florenz, Anfang des 20. Jahrhunderts: Metello, ein junger Bauarbeiter, ist ins Gefängnis gesteckt worden, weil er bei der Beerdigung eines anarchischen Kollegen in Krawallen hineingezogen wurde. Als er wieder entlassen wird, heiratet er Ersilia, die Tochter des verstorbenen Kollegen. In Florenz kommt es zu ersten sozialen Zusammenstößen zwischen den Arbeitern und Arbeitgebern. Metello schließt sich einen langen Streik an und lässt sich auf eine Affäre mit der wohlhabenden Idina ein.

Do., 11.4., 20:00

In Zusammenarbeit mit dem italienischen Kulturverein 'Casa di cultura Italo Svero'



schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 24.02.2002 © aptum1997-2002 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de