Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

Inspektor Heinz & Detektiv Christian

Regie & Buch: Günther Stolarz; Kamera & Schnitt: G. S. und Matthias Scholten ; Musik: G. S., Musiktherapie des Hauses, Senfgelb; Weitere Mitarbeit: St. Elisabeth Haus Lichtenrade, insbesondere die Wohngruppe "Sterntaler" Matthias Feld u.a.
BRD 2001 ca. 70 Min.

 

Detektiv Christian & Inspektor Heinz bekommen einen Auftrag. Die beiden körperlich-geistig Behinderten nehmen in ihren Rollstühlen die Spur nach dem mysteriösen Müll-Mörder auf. Eine seltene Bakterienart, ein erholungssüchtiger Jogger und ein fanatisch-frustrierter Hausmeister sind nur einige der Skurrilitäten, auf die die beiden bei ihren Ermittlungen stoßen. Die Aufklärung des Mordfalls mündet in eine weitere Suche nach der Realität und deren Wahrnehmung. Gedreht wurde in und um ein Behinderten-Wohnheim in Berlin. Ein Einblick in die Film- und Zusammenarbeit mit behinderten Menschen wird zuletzt gewährt.

Di., 26.3., 20:00 / Mi., 27.3., 22:00



schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 24.02.2002 © aptum1997-2002 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de