Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

Wiederaufführung

The Killing

Regie: Stanley Kubrick; Buch: Stanley Kubrick, Tim Thompson, nach dem Roman "Clean Break" von Lionel White; Kamera: Lucien Ballard; Musik: Gerald Fried; mit Sterling Hayden, Coleen Gray, Vince Edwards, Jay C. Flippen, Marie Windsor u.a.
USA 1956 OmU / 83 Min.

 

In einem reportageähnlich anmutenden Stil beschreibt Kubrick hier den minutiösen Ablauf eines gewagten Coups. Eine Handvoll Männer plant, die Einnahmen eines hochdotierten Pferderennens während der Veranstaltung zu stehlen. Man erhofft sich von dem Raub eine Summe von 2 Mio. Dollar. Mit dem Geld wollen sich die meisten Beteiligten den Traum von einer besseren Zukunft erfüllen.

Kubrick gab zu, sich bei der Kameraführung eng an den Werken Max Ophüls orientiert zu haben. Um die Not seiner Protagonisten darzustellen, filmte er diese überwiegend in klaustrophobisch anmutenden, engen Wohnungen, aus deren Tristesse die einzelnen Menschen verzweifelt zu entkommen versuchen.

Ein fesselnd gestalteter Thriller der Schwarzen Serie, blendend fotografiert und sehr krass geschnitten, der Kubricks eigentliche Regiekarriere einleitete.

Do., 7.2., 20.00 / Fr., 8.2., 22.00 / Sa., 9.2., 18.00 / So., 10.02., 20.15 / Di., 12.2., 20.00 / Mi., 13.2., 22.00



schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 30.01.2002 © aptum1997-2001 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de