Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

Film des Monats
Januar 2002

Regie: Riley Ip (Ip Kam Hung); Kamera: Peter Pau; mit Eric Tsang, Nicholas Tse, Shu Qi, Anthony Wong, Jo Kuk u.a.
Hongkong 1999 OmU / 101 Min.

Metade Fumaca

 

Killer gehören sicherlich zu den beliebtesten Figuren des Kinos. Und so unterschiedlich sie auch sein mögen - die eiskalten Engel, nachdenklichen Ghostdogs oder melancholischen Leons - eine Eigenschaft ist ihnen allen gemein: Coolness. Damit kann Roy (Eric Tsang) nicht prahlen. Der ältliche und unsportliche Asiate, wirkt, trotz Pistole und "Gängsterkleidung", eher wie der nette Onkel von nebenan. Ein solcher ist er wohl auch, wie der Abschied von seinem Wohnort, einer brasilianischen Vorstadt, vermuten lässt. Alle Kinder der Nachbarschaft winken ihm freudig Adieu.

Tatsächlich macht sich Roy nach dreißig Jahren Exil auf, um einen letzten Job zu erledigen. Er will in Hongkong seinen alten Rivalen "Nine Dragon" töten, der ihm einst seine Geliebte und sein Revier hinterhältig wegnahm. Allein, im Hongkong der Jahrtausendwende irrt Roy desorientiert durch die Straßen, bis er den Kleinganoven Smokey (Nicholas Tse) trifft. Diesen, der vom Aufstieg in die Triaden träumt, zu beeindrucken, fällt Roy leicht: er erzählt aus alten Zeiten, zeigt seine Waffe und seine Dollars. Smokey beschließt, Roy bei der Suche nach "Nine Dragon" zu helfen.

Der Film besticht durch ein gutes Drehbuch, schöne Fotografie (das glitzernde, nächtliche Hongkong), vor allem aber durch brillante Darsteller.

Do., 10.1., 20.00 / Fr., 11.1., 22.00 / Sa., 12.1., 18.00 / So., 13.1., 20.00 / Di., 15.1., 22.00 / Mi., 16.1., 22.00



schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 28.12.2001 © aptum1997-2001 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de