Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

wild, wild east

Visitor Q

Regie: Takashi Miike; Buch: ERA; Kamera: Hideo Yamamoto; Produktionsdesign: Yutaka Uti; Schnitt: Yasujui Shimamura; Musik: Koji Endo; mit Kenichi Endo, Shungiku Uchida, Kazushi Watanabe, Shoko Nakahara
Japan 2000 OmU / 84 Min.

Visitor Q
 

Ein Fernsehansager wird nach einer Reportage entlassen. Er will seine Karriere nicht aufgeben und schlägt dem Sender vor, einen Dokumentarfilm über seine Tochter zu drehen: diese prostituiert sich und er schläft mit ihr. Er entdeckt, dass sein Sohn, der unaufhörlich seine eigene Mutter schlägt, von seinen Klassenkameraden ausgeraubt wird. Mit seinem rohen Filmstil oszilliert Visitor Q zwischen soziologischer Satire und Trash-Komödie.

Di., 4.12., 22.00 / Do., 6.12., 22.00 / Sa., 8.12., 22.15



schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 01.12.2001 © aptum1997-2001 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de