Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

Deutscher Kurzfilmpreis 2001

3. Bundesweite Tournee der nominierten Filme

Für den Deutschen Kurzfilmpreis wurden acht herausragende Werke nominiert. Mit dem Preis soll der Kurzfilm als ein wichtiger Bestandteil der deutschen Filmkultur gewürdigt und gefördert werden, auch weil hier der künstlerische Nachwuchs seine ersten Zeichen setzt. In den vergangenen zwei Jahren zog das Filmpaket überdurchschnittlich viele Zuschauer in die Kommunalen Kinos. "Wir werten das als Erfolg und als Zeichen einer geglückten Verbindung: Der Deutsche Kurzfilmpreis funktioniert offensichtlich als Qualitätslabel und die Kommunalen Kinos verschaffen ihm das Publikum", zeigt sich Ute Mader, die Vorsitzende des Bundesverbandes kommunale Filmarbeit, zufrieden.


Zu sehen sind u.a.:

 
Die Liebenden vom Hotel Osman

DIE LIEBENDEN VOM HOTEL OSMAN

von Idil Üner: Ein Liebespaar schafft es, ohne Trauschein die Nacht in einem Hotel in der Türkei zu verbringen.

GLEISARBEITER

von Patrick Lambertz: Ein Gleisarbeitertrupp bei der Nachtschicht an einer Straßenkreuzung in Berlin.

DAS TASCHENORGAN

von Carsten Strauch: Ein Arzt findet nach einem arbeitsreichen Tag ein Organ in seiner Tasche und kann sich nicht an dessen Herkunft erinnern. Irgendein Patient muss es doch vermissen!

Fr., 14.12., 20.00 / So., 16.12., 22.00



schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 01.12.2001 © aptum1997-2001 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de