Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

Italienisches Kino

UN AMORE - EINE LIEBESGESCHICHTE

Buch & Regie: Gianluca Maria Tavarelli; Drehbuchmitarbeit: Leonardo Fasoli; Kamera: Pietro Sciortino; Produktionsleitung: Gianluca Arcopinto; Schnitt: Marco Spoletini; Musik: Ezio Bosso; Ausstattung: Francesca Bocca; Kostüme Lia Morandini; Ton: Mario laquone; Design & Animation: Laura Federici
Italien 1999 OmU / 105 Min.

 

Eine Liebesgeschichte, die sich über mehr als 18 Jahre hindurchzieht: Sara und Marco lernen sich im Alter von 20 Jahren an der Uni kennen. Sie werden ein Liebespaar, mit Höhen und Tiefen, Trennungen, Wiedersehen, Neuversuchen. In der ersten Szene des Films trennen sie sich, und dann folgt ein Rückblick. Episodenartig wird ihr gemeinsamer Weg bis in die Gegenwart geschildert. Sara und Marco haben inzwischen Kinder von anderen Partnern.

Eine spezielle Animationssequenz trennt die Episoden und gibt dem Film etwas Mystisches. Die Geschichte beginnt in den Achtzigern, und immer wird Bezug genommen auf den jeweiligen Zeitgeist. Auf die Musik, den Fall der Berliner Mauer, den Golfkrieg, ganz am Ende auf Silvester 2000.

Fr., 2.11., 20.00 / Sa., 3.11., 22.00 / So., 4.11., 20.00

In Zusammenarbeit mit dem italienischen Kulturverein 'Casa di cultura Italo Svero'



schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 28.10.2001 © aptum1997-2001 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de