Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

ciné club

Der Tag bricht an

(Le jour se lève)

Regie: Marcel Carné; Buch: Jacques Prévert, Jacques Viot; Kamera: Philippe Agostini, André Bac, Curt Curant; Musik: Maurice Jaubert; mit Jean Gabin, Arletty, Jules Berry, Jacqueline Laurent, Jacques Baumer u.a.
Frankreich 1939 OmU / 85 Min.

 

Der junge Arbeiter François hat sich in seiner Dachkammer in einem Pariser Vorort verbarrikadiert. Die Polizei belagert ihn, weil er einen Mann getötet hat; dieser hatte ihm seine große Liebe, die Blumenverkäuferin Françoise, weggenommen. Während der Nacht erinnert sich François daran, wie es zu diesem Ereignis kommen konnte: an seine glückliche Zeit mit Françoise, an das Auftauchen des Hundedompteurs Valentin, der mit seinem weltmännischen Gehabe der Blumenverkäuferin die große Welt vorgegaukelt hat und ihr damit den Kopf verdrehte; an seine Liaison mit Claire, die ihn über das Verhältnis aufklärte und an die Szene, in der Valentin ihn so sehr demütigte, dass er ihn erschlug .

Do., 25.10. 19.30 - ciné club mit einer Einführung von Guillaume Bérart & Christoph Herzog
Sa., 27.10., 22.00 / So., 28.10., 18.00



schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 03.10.2001 © aptum1997-2001 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de