Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

Stummfilm mit Musik - September 2001

SHOW PEOPLE

Regie: King Vidor; Kamera: John Arnold; mit Marion Davies, William Haines, Dell Henderson, Paul Ralli u. a.
USA 1928 engl. Zwischentitel / 80 Min.

Show People

 

SHOW PEOPLE, am Ende der großen Zeit der Stummfilmära entstanden, ist eine glänzende Satire auf die Traumfabrik, auf die Welt des Show Business. Hollywood fungiert als Ort, wo ein Mythos inszeniert, entlarvt und ständig perpetuiert wird, wo Tausende von Möchtegernkünstlern ein Leben in Entbehrung, Erniedrigung und Entfremdung auf sich nehmen. Bei allem Sadomasochismus, der in dieser Sehnsucht nach Ruhm, Leinwandpräsenz und Luxus mitschwingt, folgt die Katharsis auf dem Fuß. So entscheidet sich die Heldin am Ende doch für die Stimme des Herzens und entsagt der Verführung des schnöden Mammons. King Vidor trifft die Atmosphäre der goldenen Zwanziger in Hollywood und transportiert in seiner Mischung aus Fiktion und Authentizität eine gehörige Portion Selbstironie und Reflexionspotenzial, was auch eine frühe Form von Medienkritik, eine Analyse der Macht und Ohnmacht in der Filmbranche beinhaltet. Die so genannte Traumfabrik wird mit allen Licht- und Schattenseiten vorgeführt: der Aufstieg und Fall eines Stars, das vielgliedrige Produktionswesen, die Fließbandarbeit, die Lust und Launen der Verantwortlichen, die Korrumpierbarkeit.

Sa., 15.9., 22.00 / So., 16.9., 20.00

Am Klavier begleitet von Günter A. Buchwald



schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 19.08.2001 © aptum1997-2001 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de