Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

Andreas Dresen (Nachtgestalten)

 

DIE POLIZISTIN

Regie: Andreas Dresen; Buch: Laila Stieler, nach Motiven aus dem Tagebuch "Meine Nachtgestalten" von Annegret Held; Kamera: Michael Hammon; Schnitt: Monika Schindler; mit Gabriela Maria Schmeide, Axel Prahl, Jevgenji Sitochin u.a.
BRD 2000 97 Min.

 

Ausgerechnet in den Rostocker Problembezirk Lütten-Klein verschlägt es die junge Polizistin Anne nach ihrer Ausbildung in Berlin. Doch die Ostsee ist nah und die Hoffnung auf einen beruflichen und privaten Neuanfang groß. Der Polizeialltag ist bestimmt von zahllosen kleinen Vorfällen, zäher Bürokratie und ständiger Überlastung. Der Umgang mit den Menschen, deren Realität von sozialer Armut geprägt ist, gestaltet sich für Anne schwierig. Es fällt ihr schwer, Distanz zu halten.

" Die Polizistin ist das, was man gerne einen 'kleinen, schmutzigen Film' nennt. Was (ihn) aber ... zu einem ganz großen 'kleinen, schmutzigen Film' macht, ist die unerhörte Kunstfertigkeit, mit der Andreas Dresen und Drehbuchautorin Laila Stieler die Balance halten zwischen geschildertem Alltag und hinzugedichteter Fabel." (Tip Magazin)

Do., 13.9., 22.00/ Fr., 14.9., 22.00 / Sa., 22.9., 22.15/ So., 23.9., 22.00

 



schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 19.08.2001 © aptum1997-2001 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de