Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

Film des Monats
Mai 2001

Kein Kaffee, kein Fernsehen, kein Sex

Pas de café, pas de télé, pas de sexe

Regie: Romed Wyder; Kamera: Stéphane Kuthy; Schnitt: Orsola Valenti; Musik: Thierry Clerc & Daniel Schweizer; mit Alexandra Tiedemann, Pietro Musillo, V. Coppey
Schweiz 1999 OmU / 87 Min.

» TRAILER (networldtv.tomorrow.de)

Kein Kaffee, kein Fernsehen, kein Sex - Szenenfoto

 
Kein Kaffee, kein Fernsehen, kein Sex

Maurizio will nach einem Jahr wieder zu Arno ins besetzte Haus ziehen. Während er getreu seiner Maxime lebt: "Es ist nicht wichtig, mit wem man schläft, sondern wen man liebt", hat Arno dafür überhaupt kein Verständnis. Auch Maurizios französische Freundin Nina findet das nicht so toll. Damit sie in Genf bleiben kann, soll sie Arno zum Schein heiraten. Dass sie sich dabei wirklich ineinander verlieben, ist eigentlich überhaupt nicht geplant. Romed Wyder entwickelt die unterschiedlichen Stationen des Konflikts fast beiläufig, zwischen Ironie und Melancholie pendelnd. Sein Film ist, obwohl deutlich inszeniert, ein quasi dokumentarischer Blick auf die Gefühlswelten junger Leute in der Genfer Hausbesetzerszene. Mit dieser unkonventionellen Komödie gelang Wyder einer der interessantesten Debütfilme des Schweizer Kinos seit langem.

Do., 10.5., 20.00 / Fr., 11.5., 22.00 / Sa., 12.5., 20.00 / So., 13.5., 22.00 / Di., 15.5., 20.00 / Mi., 16.5., 22.00



schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 28.04.2001 © aptum1997-2000 Schreib mal wieder webmaster@aptum.de