Psychoanalytikerinnen stellen Filme vor | Juni 2011

DOGVILLE

Regie: Lars von Trier | Buch: Lars von Trier | mit Nicole Kidman, Lauren Bacall, Jean-Marc Barr, Jeremy Davies
Dänemark 2003 | DF | 178 Min.
Grace ist auf der Flucht vor einer dubiosen Gangsterbande in Dogville angekommen. Das kleine Dörfchen liegt fernab von jeglicher Zivilisation an einer stillgelegten Silbermine in den Rocky Mountains. Grace ist der Gunst der Bürger von Dogville ausgeliefert. Doch die kennen kein Erbarmen. Aber Grace hat ein gefährliches Geheimnis.
Lars von Trier hat eine Tragödie und ein vielschichtiges, analytisches Lehrstück über menschliche Begierden, Mitmenschlichkeit und Hass geschaffen. - Eine Meisterleistung vollbringen sämtliche Darsteller, allen voran aber Nicole Kidman.