Schule – Andere Wege – Neue Ziele?

DA KANN NOCH VIEL PASSIEREN

Reihe: Schule – Andere Wege – Neue Ziele?
Regie: Calle Overweg
D 2008 | 89 Min.
Paul, Nadine und Oleg sind drei der Protagonisten aus Calle Overwegs Dokumentarfilm Da kann noch viel passieren. Wie in Berlin üblich, wechseln sie nach der 6. Klasse von der Grundschule auf eine weiterführende Schule. Der Film beobachtet das erste Jahr in ihrer neuen 7. Klasse auf dem Weg zum Haupt- oder Realschulabschluss.
Sehr persönlich führen die Schüler den Zuschauer in die zahllosen Schwierigkeiten ein, die einem unbeschwerten Wissenserwerb oft im Wege stehen. Ein lebendiges und unterhaltsames Plädoyer für eine längst totgesagte Schulform