Kommunales Kino im alten Wiehrebahnhof
Urachstr. 40
79102 Freiburg
Tel. 0761 - 709033

kino@freiburger-medienforum.de

 

Italienische Filmtage - CINema ITALIA

L'UOMO IN PIÙ · DA ZERO A DIECI · EMMA SONO IO

 


 

L'UOMO IN PIÙ

EIN MANN ZU VIEL

| Italien 2001 | Regie: Paolo Sorrentino | OmeU | 100 Min. |

 

Toni und Antonio – zwei Freunde mit erst gemeinsamen, dann sehr unterschiedlichen Lebenslinien – ziehen die vorzeitige Bilanz ihres Lebens und ihrer Beziehung.

| Fr 08.04., 21:00 |

 


 

DA ZERO A DIECI

VON NULL AUF HUNDERT

| Italien 2001 | Regie: Paolo Sorrentino | OmeU | 100 Min. |

 

Giove, Libero, Biccio und Baygon fahren für das Wochenende nach Rimini. Ihre Familie, die Probleme und die Verantwortungen lassen sie zu Hause. Vor knapp 20 Jahren waren die vier Männer schon einmal in Rimini, doch die Erinnerung daran ist stark verklärt ...

| Sa 09.04., 19:30 |

 


 

EMMA SONO IO

ICH BIN EMMA

| Italien 2001 | Regie: Francesco Falaschi | OmeU | 91 Min. |

 

Eine Komödie, in der die 35jährige Emma ohne ihre „normalen“ Beruhigungsmittel die Hochzeit ihrer Freundin ausrichten soll. Sie und alle anderen entdecken dabei ihre bislang verborgen gebliebene Charakterseite.

| Sa 09.04., 21:30 |

 

Alle Filme laufen im Original mit englischen Untertiteln.
Veranstalter der zwei Abende in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Kino sind das Consolato d’Italia Friburgo i.Br. und der Centro Culturale Italiano.

 


 

schreib mir mal! e-mail ans Kommunale Kino
kino@freiburger-medienforum.de
Startseite Kommnunales Kino Freiburg

Zurück zur
Startseite


Zuletzt bearbeitet am 24.03.2005 © vivasoft1997-2005 Schreib mal wiederinfo@vivasoft.de